FAQStartseiteSuchenMitgliederLoginAnmeldenNutzergruppen

Teilen | 
 

 Fehler Diagnose und deren Abhilfe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
PWS
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 23.02.09
Alter : 41
Ort : Wabern/ Hessen

BeitragThema: Fehler Diagnose und deren Abhilfe   Di Feb 24, 2009 12:47 pm

Zitat :
Bei MJ 92/93 Vectra/Calibra C20xe und Allrad:Ruckeln bei weniger als 3/4 vollem Tank, besonders unter Last.

Ursache:
Luft im Kraftstoffsystem wegen undichtem Teleskop-Ansaugrohr im Tank (Das Ansaugrohr ist Bestandteil des Tankmessgerätes und wird nur in Kunststofftanks eigebaut.)

Fehlerbehebung:
Tankmessgerät austauschen.


Zitat :
Bei MJ 92/93 Vectra/Calibra C20xe und Allrad:Ruckeln bei weniger als 3/4 vollem Tank, besonders unter Last.

Ursache:
Luft im Kraftstoffsystem wegen undichtem Teleskop-Ansaugrohr im Tank (Das Ansaugrohr ist Bestandteil des Tankmessgerätes und wird nur in Kunststofftanks eigebaut.)

Fehlerbehebung:
Tankmessgerät austauschen.


Zitat :
Alle MJ 93:Rauher Motorlauf und schlechte Gasannahme im unteren Drehzahlbereich Tech 1 Testwerte Ok.

Ursache:
C20Ne:geringste Undichtigkeiten am Ansaugkrümmer führen unter 2000 Upm zu schlechter Gasannahme. Ab Juli 93 geänderte Ansaugkrümmerdichtung in Produktion.

Fehlerbehebung:
Ansaugkrümmerdichtung ersetzen.


Zitat :
Alle MJ 93: Ruckeln, schlechte Gasannahme über 4000 Upm.

Ursache:
Lambda-Sonde durch Silicon im Abgas beschädigt.

Fehlerbehebung:
Lambda-Sonde ersetzen. Keine siliconhaltigen Schmier-und Dichtmittel am Ansaugsystem des Motors verwenden.


Zitat :
Zündaussetzer, Ruckeln, Stehenbleiben

Ursache:
Risse im unteren Bereich des Isolators der Zünkerzen. Diese Schäden werden beim Ein-und Ausbau durch seitlichen Druck des Zündkerzenschlüssels auf den unteren Bereich des Isolators verursacht.

Fehlerbehebung:
Zündkerzen ersetzen. Beim Anziehen, bzw. Lösen dieser Zündkerzen darauf achten, daß der Zündkerzenschlüssel exakt in Zündkerzenrichtung gehalten wird und einseitige Kräfte vermieden werden!


Zitat :
Bei MJ 92/93 Vectra/Calibra C20xe und Allrad:Ruckeln bei weniger als 3/4 vollem Tank, besonders unter Last.

Ursache:
Luft im Kraftstoffsystem wegen undichtem Teleskop-Ansaugrohr im Tank (Das Ansaugrohr ist Bestandteil des Tankmessgerätes und wird nur in Kunststofftanks eigebaut.)

Fehlerbehebung:
Tankmessgerät austauschen.


Zitat :
Leerlaufdrehzahl steigt bis zu 3000 Upm an. Zu langsames Abfallen der Motordrehzahl auf Leerlaufdrehzahl.

Ursache:
Drosselklappenschalter falsch eingestellt oder schaltet nicht zuverlässig (z.B. bei höheren Temparaturen nach Autobahnfahrt). Leerlaufdrehsteller verschmutzt.

Fehlerbehebung:
Korrekte Funktion des Drosselklappenschalters und des Leerlaufdrehstellers sicherstellen.


Zitat :
Ruckeln im Schub,Zündaussetzer. Fehlecode 93 und 44 wird gesetzt.

Ursache:
Kabel am Kühlmitteltemperatursensor verhärtet durch Überhitzung und bricht.

Fehlerbehebung:
Sensor ersetzen und den Elektrischen Lüfter auf Klemme 30 schalten.


Zitat :
Zündaussetzer, Ruckeln, Stehenbleiben

Ursache:
Risse im unteren Bereich des Isolators der Zünkerzen. Diese Schäden werden beim Ein-und Ausbau durch seitlichen Druck des Zündkerzenschlüssels auf den unteren Bereich des Isolators verursacht.

Fehlerbehebung:
Zündkerzen ersetzen. Beim Anziehen, bzw. Lösen dieser Zündkerzen darauf achten, daß der Zündkerzenschlüssel exakt in Zündkerzenrichtung gehalten wird und einseitige Kräfte vermieden werden!


Zitat :
Ruckeln im Schub,Zündaussetzer. Fehlecode 93 und 44 wird gesetzt.

Ursache:
Kabel am Kühlmitteltemperatursensor verhärtet durch Überhitzung und bricht.

Fehlerbehebung:
Sensor ersetzen und den Elektrischen Lüfter auf Klemme 30 schalten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.Planwagenschmiede.com
 
Fehler Diagnose und deren Abhilfe
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» DIAGNOSE PROBLEM VECTRA C 2.2 DTI KEIN VERBINDUNGSAUFBAU mög
» Fehlercode 13 c20ne Lambda Kein Spannungswechsel Hilfe!!!
» Merkwürdige Startprobleme ( Astra F ) Fehler gefunden !!!
» Fehlermeldung Drosselklappe
» kein richtiger spannungswechsel bei lampdasone

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Werkstattbereich :: Schaltpläne, Montage- & Reperaturanleitungen-
Gehe zu: