FAQStartseiteSuchenMitgliederLoginAnmeldenNutzergruppen

Teilen | 
 

 Einbau eines Vectra V6 Kühler im Astra F

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
PWS
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 23.02.09
Alter : 41
Ort : Wabern/ Hessen

BeitragThema: Einbau eines Vectra V6 Kühler im Astra F   Fr Sep 25, 2009 11:37 am

Ich will hier mal was ergänzen. Es kommt immer drauf an wie und wo der Kühler
verbaut wird.Entweder vor oder zum Teil unter dem Schloßträger.

Bei x-treme wurde der Kühler vor den Schloßträger gesetzt,und
ich [Planwagenschmiede] habe den Kühler halb unter den Träger gesetzt.

Dabei kommt es darauf an welche Schläuche man verwendet,und wieviel
aufwand
man betreiben will, da man am Kühler etwas rum schnitzen muß das
er unter den Träger passt. Bei dieser Variante ist aber vorsicht geboten das man nicht
soviel Material wegnimmt sonst ist schnell mal ein Loch drinn,wo keins hingehört.

Vorgehensweise:

Man nimmt den Kühler und bringt ihn in Position wo er nachher sitzen soll,im Regelfall
unten die alten Befestigungspunkte verwenden. Wobei man zuerst die Gummihülsen [Schwingungsdämpfer]
weg lassen sollte, um das ganze beweglicher zu machen.

Dann die Schlauchverbindungen zwischen Motor & Kühler Herstellen um zusehen ob alles paßt.
Wenn das der Fall ist den Kühler oben an den Schloßträger anlegen, mit einem Edding die Aussparungen anzeichnen.

Nun Kann man Wahlweise vorgehen entweder mit einr Handsägen wenn der Wagen schon lackiert ist, oder mit einer Schleifhexe wenn noch lackiert werden soll.

Auf keinen Fall mit einer Blechschere Arbeiten da sonst die senkrechte Kannte am Schloßträger verbogen wird,& man nicht so genau schneiden kann.
Wenn das erledigt ist wird der Kühler eingesetzt.

Hier für gilt wieder: Lackierte Fahrzeuge den Schloßträger mit einem Fön komplett anwärmen damit der Lack nicht reißt.Dann mit einem Montiereisen Schraubendreher oder sonstigem den Kühler unter den Schloßträger hebeln.

Nun den genauen sitz Prüfen um evtl. zusehen wo am Kühler noch nachgearbeitet werden muß.
Für die Restarbeiten gibt es kein Patentrezept das liegt dann in der Hand jedes einzelnen.







Da mir die Aussparungen ein Dorn im Auge waren habe ich mir noch eine Kühlerblende angefertigt.





viel erfolg....

Planwagenschmiede = pws
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.Planwagenschmiede.com
 
Einbau eines Vectra V6 Kühler im Astra F
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Astra G] Umbau auf Vectra B Dachablage
» Überrollbügel Astra F eintragen
» Kompletter Umbaubericht von Snake seinem Vectra B
» HILFE ! Wie befestige ich Schroth Gurte
» Strassenlage und Kraftübertragung Astra F

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Werkstattbereich :: Karosserietuning & Sonderumbauten-
Gehe zu: