FAQStartseiteSuchenMitgliederLoginAnmeldenNutzergruppen

Teilen | 
 

 Ich und meine Autos

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
pinkeperle

avatar

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 04.07.15
Alter : 34

BeitragThema: Ich und meine Autos   So Jul 05, 2015 3:36 pm

Ich habe ein Problem, ich stehe auf Autos und würde am liebsten 100 davon haben.
Nur leider fehlt mir dazu das nötige Kleingeld und vor allem der Platz.

Mein erstes Auto war ein Fiesta Bj. 96/97 so genau weis ich es nicht mehr.
Der hatte lediglich Schroth-Gurte und andere Federn bekommen.
Andere Felgen die ich Ihm mal gekauft haben liegen heute noch so gut wie neu in der Ecke.

Dann kaufte ich einen Polo 86C 2F von Bekannten der auch schon ein wenig verändert war.
Anderes Fahrwerk, Felgen, Spiegel, Überrollbügel, Schroth-Gurte und Zweisitzer wegen der fehlenden Rückbank.
Es hat keine zwei Tage gedauert da hatte ich alle Kunststoffleisten außen abgerissen, geht ja mal garnicht sowas.
An der Karosse und an der Heckklappe wurde das Schloss und alle anderen Löcher und Emblemmulden zugeschweißt, braucht nämlich kein Mensch.  Rolling Eyes
Das ganze ging dann alles inklusive neuem Kühlergrill und Heckstoßstange zum lackieren.
Mit einem neuen Innenausbau inklusive Hifi-Anlage und einem neuen Auspuff konnte er sich dann sehen lassen.


Ein paar Jahre später ist mir dann ein Golf 4 über den weg gelaufen.


Dieser wurde mir dann drei Wochen später mit viel Kreativität zerkratzt, so dass ich Ihn komplett neu lackieren lassen musste.
Gut das das die Versicherung gezahlt hat. Schön ist anders aber was soll man machen.

Der Fiesta wurde dann verkauft und der Polo wurde mit Unterstützung meines damaligen Freundes teilweise komplett zerlegt.
Der Motor und alle dazugehörigen Teile sind raus gekommen.
Spritzwand und Heizung sowie die Batterie und Steuergerät hatten im Motorraum dann nichts mehr zu suchen.
Steuergerät und Batterie fanden im Innenraum ihren Platz. Was gar nicht so einfach war, da die einen Kabel zu lang und die anderen wiederum zu kurz waren.
Im Motorraum habe ich einige Bleche eingeschweißt damit die Löcher die nicht mehr gebraucht werden und vor allem das von der Heizung zu sind.
Nach dem lackieren des Motorraums hat er dann einen Kühler mit integriertem Ausgleichsbehälter bekommen.
Der Motor und das Getriebe kamen in neuer Farbe mit vielen Chromteilen wieder rein. Sah bis dahin alles super aus aber...
...die Beziehung ging in die Brüche und somit kam das Projekt zum erliegen. So steht er jetzt mittlerweile 10 Jahre in der Ecke.


Vor 1 1/2 Jahren kam dann ein Winterauto Golf 3 Variant dazu und noch ein alter Fiat 126 von meinem Großvater.

Somit habe ich zur Zeit 4 Autos und das überwiegend VW-Buden, da fragt man sich doch, wie ist die zur Planwagenschmiede gekommen.
Nun ja ich habe vor ca. 15 Jahren zusammen mit dem PWS und Co überwiegend Opels geschlachtet,
was auch sehr viel Spaß gemacht hat, auch wenn es im Winter mal kalt war und der heiße Zitronentee die Finger wieder auftauen musste.

Nach einem Todesfall im Schrauberkreis und der Aufgabe der Scheune die abgerissen werden sollte trennten sich aus unerklärlichen Gründen unsere Wege.

Ich bin dann über meinen damaligen Freund in der VW-Scene gelandet und habe mir dann auch den Polo zugelegt. So schnell geht's   Wink

In den vergangenen Jahren ist man sich dann mal beim Einkaufen über den Weg gelaufen, aber das war auch eher selten der Fall.

Wir haben uns dann 2014 bei einem Opel-Treffen im Ort wieder gesehen und haben uns das erste mal nach Jahren wieder unterhalten.
Es dauerte dann noch einige Monate bis wir regen Kontakt per Chat pflegten, nachdem er alles getan hatte um an meine Handynummer zu kommen.
Lange rede kurzer sinn, ein halbes Jahr später waren wir dann fest zusammen.

Und hier bin ich nun...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Ich und meine Autos
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Meine alten Autos und die die ich mal gebaut habe
» Meine EX-Autos
» AUTOS VERÄNDERN LASSEN....faken
» Meine R1200R
» [Nur meine Gedanken] Weihnachten 2013

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Allgemeines :: Bessere Hälfte der PWS-
Gehe zu: