FAQStartseiteSuchenMitgliederLoginAnmeldenNutzergruppen

Austausch | 
 

 muster

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
PWS
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 23.02.09
Alter : 41
Ort : Wabern/ Hessen

BeitragThema: muster   Do Dez 31, 2015 7:35 pm

Was sich jedoch bei der Abholung zeigte war schon mehr als traurig.Naja aufgeladen
und ab nach Hause,sicher lässt sich das ein oder ander noch verwerten.
wenigstens war er noch original und komplett.





Beim zerlegen zeigte der Manta dann sein wahres Gesicht, tja freunde da habt ihr euch fieß geirrt.



Da der GTE Original bleiben sollte gingen die Probleme schon los den GTE gabs
nur in 1982 und 1984
in dem scheiß Antrahzit zudem sollte er ein Schiebedach haben. Nach Wochen langer suche
war kein Manta mit den geforderten Details aufzutreiben.

Mein schatz der schon am toben war, (scheiß Manta kommt alles in die Tonne),
kontaktierte dann alle erdenklichen leute um eine Passende Karosse zu kriegen.

Ja Pustekuchen.

Nun war es so das ein Kumpel einen Berlinetta wegen des motors zum schlachten gekauft hatte.
Kurz um endschied er den oder gar keinen. Somit musste sich Frau beugen.

Nach einigen Bilder per Whats app war der Deal klar und der Berlinetta gekauft.









Nun ging der Spaß erst richtig los der Targa in der Garage und der Rest rundherum verteilt.





Es herrschte nur noch Chaos Überall Standen irgendwelche Karren rum.






Der Berlinetta sowie der GTE hatten beide ihre Licht und Schattenseiten.



Hutablage wie man sie sich nur Wünschen Kann.



Reingebastelte C Kadett Rückleuchten Pfui.





Die Boxenlöcher hat wohl einer im Vollrausch reingefressen. Ohne Worte!



Doch dann geriet alles zunehmends in Schieflage,was aber auch seine reize hatte.
Zuschauer waren definitief keine Mangelware.







Erstmal den GTE schlachten und entsorgen damit das Chaos ein Ende hat.
Dann wurde der GTE Seiner Verwertung zugeführt.



Gleich im anschluß wurde der Berlinetta zerlegt um ihn für seinen langen weg in
neuem Glanz zuverhelfen.

U-Schutz abmachen war ein Traum beim Berlinetta, da der Ganze
Manta Wachs unter dem U-Schutz hatte.




Anschließend die Karosse verladen und ab zum Sandstrahler.
Für den Transport noch mal Danke an Odins Garage.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.Planwagenschmiede.com
PWS
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 23.02.09
Alter : 41
Ort : Wabern/ Hessen

BeitragThema: Re: muster   Do Dez 31, 2015 8:10 pm

Die Karosse beim Strahler runter geschmißen, "so da hast du Sie wir holen die Morgen wieder ab"
sorgte nur unserer seits für amusement.

Ich habe einen Strahlbetrieb, und bin kein Zauberer war die Antwort.









Nach ca.einer Woche konnten wir die Karosse dann wieder abholen denn jetzt war eile geboten,
da der Termin mit dem Karosseriebauer stand.

Erstmal ab zum Lacker und schweißgrundierung drauf damit das schätchen nicht wieder braun wird.





Nach dem alles trocken war ab zum Karosseriebauer um die Ecke im wahrsten sinne des wortes.

Wie gewohnt ein Specktakulärer Transport.





Dann wieder Fachgerecht aufbocken.



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.Planwagenschmiede.com
 
muster
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Beispiel-Ernährungsplan
» Farbvorschläge
» Muster Innenausstattung Astra F

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Teilemarkt :: Schlachtfahrzeuge...-
Gehe zu: